CD Rezension „Viel mehr als nur ein Wort“

Thomas Nowack (in musik + message 2 / 2018)

Jetzt liegt sie also in meinem CD-Player und „dreht sich und dreht sich“ immer wieder aufs Neue – Martin Peppers aktuelle CD. Und sie ist in der Tat „viel mehr als nur ein Wort“. Ein wunderbar leichtes Album, das mit feinen und unaufgeregten Arrangements Freude macht. Dabei leise und unsentimental und gerade dadurch bestechend echt. Außerdem Texte, die aufhorchen lassen.

Schon immer war es Martin Pepper ein Anliegen Lieder zu schreiben, die sich vom allgemeinen „Happy-klappy“ des Lobpreiseinerleis abheben. Mit diesem Album ist er damit in eine Sphäre vorgestossen, die ich bisher so im deutschsprachigen Raum noch nicht gehört habe. Ob „Mit hoch erhobnem Haupt“ (da klingt der zweite Band seiner Lobpreistrilogie besonders an), „Viel mehr als nur ein Wort“, „Symbol“, „Kraft in schweren Zeiten“ – eigentlich jedes Lied dieses Albums erreicht eine eigene Kraft und Weite, die man sich für die ganze Szene wünschen würde. Diese Lieder lassen sich ohne theologisches Magengrummeln (mit)singen und setzen sich wohltuend mit unserem Menschsein vor Gott und mit Gott auseinander – alle Zweifel und alles Ringen eingeschlossen. Gleichzeitig merkt man, dass da einer auf seinem Glaubensweg unterwegs ist. Und das bedeutet eben unterschiedliche Wegstrecken, nicht nur den Highway. Daran lässt Martin Pepper den Hörer teilhaben. Das kann dann schon mal unbequem werden („Es ist dir gesagt“) und schließt auch den Zweifel („Das Leben gibt und nimmt“) mit ein – Gott sei Dank!

Zusätzlich ist dieses Album piekfein und mit Augenmaß arrangiert – ein besonderer Dank an Hanjo Gäbler für die wunderbaren Hammondsounds, die diesen Popsongs einen ganz besonderen Charme verpassen. Und auch Uli Kringler soll für die schlanken Gitarren- und Percussionparts nicht unerwähnt bleiben. Der Satzgesang von Martin Pepper, Jennifer Pepper – Amaral und Jesuan do Amaral schmiegt sich dazu watteweich in das instrumentale Grundgerüst.

Schlußendlich seien da noch die Ohrwurmqualitäten der meisten Lieder genannt. Martin Pepper hat seine Songs schon immer für die Gemeinde geschrieben. Auf diesem Album finden sich eine ganze Menge, die sicher bald und zu Recht in unseren Gemeinden gesungen werden. Ich freue mich schon darauf mitsingen zu können.

Thomas Nowack (in musik + message 2 / 2018)


martin pepper

CD – Viel mehr als nur ein Wort

17,80 €  CD bestellenViel mehr als nur ein Wort

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*